Kontakt
Gemeinschaftspraxis Dr. Menn
Hilchenbach

Prophylaxe

Ihre tägliche Mundhygiene zuhause bildet die Basis für die langfristige Gesundheit Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleischs. Das Problem: Selbst bei intensiver Pflege werden schwer zugängliche Nischen und Zahnzwischenräume dabei oft nicht erreicht.

Professionelle Zahnreinigung

Platzhalter Smile 3D

Die regelmäßige professionelle Zahnreinigung (PZR) stellt einen wichtigen Bestandteil der zahnärztlichen Prophylaxe dar und kann dazu beitragen, Ihre Zähne gesund und schön zu erhalten. Bei der PZR entfernen wir oberhalb des Zahnfleischsaumes sämtliche harten und weichen Beläge auf den Zahn- und Wurzeloberflächen (Zahnstein und Plaque) unter anderem mit einem Pulverstrahlgerät. Der Biofilm wird beseitigt, die Zahnzwischenräume intensiv gereinigt und Auflageverfärbungen entfernt. Den Abschluss bilden die Oberflächenpolitur und geeignete Fluoridierungsmaßnahmen.

Die Vorteile der PZR:

  • Sie verringert die Bakterienanzahl im Mund und senkt somit das Karies- und Parodontitis-Risiko.
  • Sie entfernt Auflageverfärbungen, die z. B. durch Kaffee, Tee, Rotwein oder Nikotin entstehen.
  • Die Oberflächen werden geglättet – dies erschwert die Anhaftung neuer Zahnbeläge und erleichtert die häusliche Mundhygiene.
  • Sie hinterlässt ein sauberes und frisches Gefühl im Mund.

Bei Ihren Prophylaxeterminen in unserer Praxis geben wir Ihnen außerdem Tipps zur Verbesserung Ihrer Mundhygiene sowie zu einer zahngesunden Ernährung und beraten Sie z. B. zum Thema Mundgeruch. Zudem kontrollieren wir regelmäßig Ihre Mundhöhle, um eventuelle Veränderungen der Mundschleimhaut schnell diagnostizieren und behandeln zu können.

Gemeinschaftspraxis Dr. Menn
Hilchenbach

Weitere Prophylaxeleistungen

Indices oder Mundgesundheitskennwerte sind festgelegte Messzahlen, mit deren Hilfe wir den Gesundheitszustand Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleischs erfassen und z. B. feststellen können, ob bei Ihnen eine parodontale Erkrankung vorliegt.

Auch eine erfolgreich abgeschlossene Parodontalbehandlung bietet keinen lebenslangen Schutz vor erneuten Infektionen. Regelmäßige Kontrollen und professionelle Reinigungen im Rahmen der unterstützenden Parodontaltherapie (UPT) sind für den Erhalt der Zähne und ein dauerhaft gesundes Parodont von entscheidender Bedeutung. Wir überprüfen regelmäßig den Zustand von Zahnfleisch und Zahnhalteapparat und entfernen den Biofilm, der besonders in den schwer erreichbaren Zahnfleischtaschen nicht durch die häusliche Mundhygiene entfernt werden kann.

Insbesondere Patienten mit implantatgetragenem Zahnersatz empfehlen wir dringend die regelmäßige professionelle Zahnreinigung. Die Übergänge vom Implantat zum Zahnfleisch sind im Vergleich zum echten Zahn schwerer zu reinigen. Entzündungen am Zahnfleisch, die durch vorhandene Bakterien entstehen, breiten sich entlang des Implantates deutlich schneller aus, können unbehandelt zum Knochenabbau und langfristig zum Verlust des Implantates führen.

Zahnratgeber

Weitere Informationen zur zahnärztlichen Prophylaxe erhalten Sie im Zahnratgeber.

mehr dazu